Der seltsame Fall des Benjamin Button

In New Orleans werden die Bewohner Zeugen einer außergewöhnlichen Lebengeschichte, die unmöglich zu sein scheint: Ein Mann wird als Greis geboren und wird mit der Zeit immer jünger – Benjamin Button ist sein Name. Wir begleiten sein Leben ab dem Ende des Ersten Weltkrieges 1918 bis in die Gegenwart und der Film zeigt das berührende Schicksal eines wahrlich bemerkenswerten Mannes und der Menschen, denen er auf seinem Lebensweg begegnet: Er findet die Liebe und verliert sie wieder, er freut sich des Lebens und trauert um die Toten – vor allem aber lernt er, was wirklich von zeitloser Bedeutung ist.