Bones - Die Knochenjägerin

Die forensische Anthropologin Dr. Temperance Brennan – Spitzname „Bones“ – ist eine grandiose Wissenschaftlerin, sozialer Umgang ist ihr jedoch eher fremd. Gemeinsam mit dem Ermittler Seeley Booth am Jeffersonian Institute in Washington untersucht sie Fälle, in denen meist nicht mehr übrig geblieben ist, als ein paar Knochen. So spüren die beiden Verbrechen nach, die einige Jahrzehnte oder noch weitaus länger zurückliegen können.