Die Höhle der Löwen SchweizStartupsHappy Genie: Die Luxushandtasche aus Äpfeln
Werbung

Happy Genie: Die Luxushandtasche aus Äpfeln

Happy Genie ist die weltweit erste Luxushandtasche aus Äpfeln. Das multifunktionale Schweizer Design wird in Italien nachhaltig aus Resten der Apfelsaftherstellung produziert.
Publiziert am Mi 17. Apr 2019 14:00 Uhr
Name Gründer: Tanja Schenker
Alter: Tanja ist 29 Jahre alt
Ort: Bäch (SZ)
Investment: CHF 200'000 für 25% Jürg und Bettina

Bereits im Jahr 2015 hat die Gründerin ihre erste Handtaschenkollektion aus Leder lanciert. Eine multifunktionale Handtasche, die Umhängetasche, Beuteltasche, Rucksack und Clutch in einem ist. Faire Arbeitsbedingungen und nachhaltige Materialien waren ihr von Anfang an ein grosses Anliegen. Nach der Lancierung dieser ersten Kollektion hat sich Tanja für eine vegetarische und anschliessend vegane Ernährung entschieden. Deshalb war es für die 29-Jährige klar, dass auch ihre nächste Handtaschenkollektion ohne tierische Bestandteile gefertigt werden sollte. Sie suchte nach Alternativmaterialien und fand das Apfelleder, das zu diesem Zeitpunkt noch in der Entwicklungsphase war.

Werbung

Nach vielen Tests konnte dann auf Bestellung ein Material produziert werden, das Tanjas Vorstellungen von luxuriöser Optik und Haptik entsprach. In einer Handtaschenmanufaktur in Norditalien können nun nach zwei Jahren Entwicklung die multifunktionalen Handtaschen von Hand gefertigt und unter dem Markennamen «Happy Genie» online vertrieben werden.

Ausstrahlungsdatum des Pitchs: Dienstag 4. Juni 2019 ab 20.15 Uhr

    #Startup